Beiträge

Allgemeine Informationen zu Auftrittsbuchungen

Auftritt bei der Nacht der 100 Trommeln 2007Sie suchen noch ein besonderes Highlight für ein Event? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Sehr gern lassen wir uns für Auftritte buchen und können, je nach Absprache in größerer oder kleinerer Formation anrücken.

Wir gestalten Auftritte von 15 bis 45 Minuten. Dabei besteht die Möglichkeit, ab einer Programmlänge von mindestens 20 Minuten den Auftritt in zwei Teile zu trennen. Eine weitere Teilung ist allerdings nicht sinnvoll. Unser Programm besteht aus verschiedenen, 3 bis 7 Minuten langen Trommelstücken, die gelegentlich durch kleine Umbaupausen von ca. 1- 2 Minuten voneinander getrennt sind. Bei längeren Auftritten kann optional japanische Flötenmusik hinzugebucht werden.

Gewöhnlich treten wir mit ca. 5 – 12 Musikern auf. Für die Zuschauer ist die vollständige Besetzung natürlich am wirkungsvollsten, da so die Klangvielfalt und -tiefe erst richtig zur Geltung kommt und die Choreographie am effektvollsten ist. Weniger als 5 Musiker sind nicht sinnvoll, da wir sonst unser Klangkonzept nicht verwirklichen können. Bei Interesse für einen Auftritt werden wir die Verfügbarkeit unserer Musiker prüfen und ihnen die tatsächliche Anzahl bekannt geben.

Die  Auftritte können in geschlossenen Räumen, wie auch, vorrangig in der wärmeren Jahreszeit, unter Beachtung folgender Bedingung, im Freien stattfinden: die Trommeln dürfen sowohl beim Transport vom Fahrzeug zum Auftrittsort, als auch beim Auftritt weder Regen, noch besonders niedrigen Temperaturen (weniger als ca. 10- 15° C) ausgesetzt sein; eine regensichere Überdachung ist empfehlenswert.

Für eine optimale Performance benötigen wir außerdem einen guten Auftrittsbereich. Pro Spieler sind wenigstens 2 - 3 m² an Bühnenfläche notwendig, wobei die Bühne möglichst breiter als tief, jedoch mindestens 3 Meter tief sein sollte. Eine leicht erhöhte Bühne ist für die bessere Sichtbarkeit wünschenswert, jedoch nicht Bedingung. Der Boden muss eben, trocken, rutschfest und barfuß betretbar sein (auch eine Wiese, ein Sportplatz o.ä. sind geeignet). Ob ein Auftritt (vor allem im Freien) stattfinden kann, entscheidet kurzfristig nach Besichtigung der Spielstätte ein Vertreter von Hibiki-Daiko.

Durch ihre natürliche Lautstärke benötigen wir gewöhnlich keine Tonanlage für die Trommeln. In größeren Räumen oder im Freien benötigt die Flöte jedoch meist Unterstützung durch eine Anlage, einschließlich Mikrofon mit Ständer.

Auftritt bei der Nacht der 100 Trommeln 2007Die Kosten für unsere Auftritte erfahren Sie auf Anfrage je nach Veranstaltung, Ort, Dauer und Zahl der Musiker, wobei für Auftrittsorte außerhalb von Chemnitz zusätzlich Anfahrtskosten für mindestens 2 Fahrzeuge und weitere zusätzliche Kosten oder Leistungen (Verpflegung, Übernachtung u.ä.) anfallen und berechnet werden können. Spezielle Anfragen werden wir mit einem konkreten Angebot beantworten.

Für Fotos, Videos und weitere Informationen sehen Sie sich bitte auf unserer Webseite um.

 

 

Gern können Sie uns auch direkt erreichen:

Christina Dembowski, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Uwe Rottluff, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!