Einladung zum Trommelfest 2011

Das Fest der 100 Trommeln 2011

Fest der 100 Trommeln 2011


Es ist wieder soweit. Unser 10. Fest der 100 Trommeln findet, erneut in Kooperation mit dem Kraftwerk e.V., dieses Jahr vom 4.11. bis 6.11. statt. Wie immer bieten wir eine Reihe von Workshops an, zu denen sich Interessierte einschreiben können. Welche Workshops dieses Jahr dabei sind, seht ihr in der Aufstellung weiter unten. Details zur Anmeldung und die Workshopzeiten, sowie Einzelheiten zur Nacht der 100 Trommeln am 5.11. findet ihr ebenso dort.

Ladet alle Freunde, Bekannten und Verwandten ein und kommt zum großen Jubiläumskonzert, der 10. Nacht der 100 Trommeln 2011. Sie beginnt am Samstag um 19.00 Uhr. Dort werden alle Workshopteilnehmer ihre gelernten Stücke vorführen, das Lampenfieber und die Aufregung bei den Teilnehmern werden wieder riesengroß sein - wir hoffen auf die Unterstützung durch zahlreiches Publikum! Der traditionelle Auftritt von uns, den Taikotrommlern von Hibiki Daiko wird gerade zum 10. nicht fehlen, wir proben schon fleißig. Als Zugabe gibt es wie jedes Jahr viele Gäste, diesmal dabei Toni und Maik  - Drums and Percussion und das Erste sächsische Trommlercorps. Weitere Gäste sind angesagt, alles wollen wir aber nicht schon hier verraten - kommt doch vorbei!

TAIKO - WORKSHOP 1Workshop ist ausgebucht
 Wie schon seit vielen Jahren auch diesmal wieder zu Gast als Workshopleiter Taiko: Sayuri Ito aus Oberhausen. Sayuri Ito gehörte von 1994 - 2006 der japanischen Trommelformation Tentekko an.
2006 gründete sie ihre eigene Trommelschule Amaterasu-Taiko. Ihr musikalischer Werdegang führte sie über die Instrumente: Geige, Waldhorn, Klavier, Gitarre, Gesang, Percussion und Schlagzeug zum Taiko.

Trainingszeit: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr, Samstag 10.00 - 17.30 Uhr

Cajon - Workshop 2

Conny Sommer wurde 1963 in Hamburg geboren. Seine musikalische Ausbildung begann mit 9 Jahren und führte über einige Umwege 1979 zur Percussion. Er studierte Musikwissenschaften mit Schwerpunkt Musikethnologie in Hamburg (Abschluss 1994). Während seiner Ausbildungszeit unternahm er mehrere Studienreisen nach Cuba, Puerto Rico, Spanien, Columbien und Guinea. Seit 1989 arbeitet Conny Sommer als Live- und Studiomusiker, Lehrer, Dozent und Autor in den unterschiedlichsten Situationen.

Trainingszeit: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr, Samstag 10.00 - 17.30 Uhr

conny-sommer-1

Afrikanisch - Workshop 3
Trommeln belebt, verbindet, kräftigt, harmonisiert und noch vieles mehr. Seit nunmehr 12 Jahren folgt Marcus Barthold dem Ruf der Percussion, genauer gesagt dem Ruf der westafrikanischen Rhythmen. Seine ersten Lehrjahre absolvierte er bei Kwashie Safroh einem Meistertrommler aus Ghana. In gemeinsamer Bandtätigkeit erlernte er dort vor allem Rhythmen und Gesänge der Ethnien Ewe und Gha aus Ghana. Es folgte eine vierjährige profesionelle Djembe Ausbildung bei Paul Engel, dem Begründer der deutschen Djembeszene.

Marcus Barthold hat mehrjährige Erfahrung im Unterrichten von Trommelgruppen. Mit viel Freude und Enthusiasmus vermittelt er seinen Schülern die westafrikanischen Rhythmen der Malinke, einer Ethnie aus Guinea. Primär sind dabei der Spass und das Zusammenspiel.

Trainingszeit: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr, Samstag 10.00 - 17.30 Uhr

marcus-barhold

Spezialworkshop - Rhythmus
Dieser Workshop bietet TaKeTiNa-Rhythmusreisen und auch Trommel- und Percussion-Sequenzen, die eine neue Tür öffnen können zu Synchronisation und gemeinsamem Groove  in der rhythmischen Musik. Der Workshop ermöglicht Anfängern wie Profis effektiv im eigenen Tempo zu lernen, in einem entspannten Feld ohne Leistungsdruck, dafür mit Humor!

Kirsten Becker ist begeisterte Musikerin und Rhythmus-Trainerin, hat Musik und Sport studiert, jahrelang als Schlagzeugerin auf der Bühne gestanden, gibt Solokonzerte, leitet die Gruppe www.d-o-ms.de und den www.rhythmus-chor-muenster.de, war Musikredakteurin im WDR Köln, Autorin des TaKeTiNa-Buches: "Urkraft Rhythmus". Sie ist außerdem Spieleerfinderin und arbeitet nach wie vor für den WDR-Hörfunk.
www.kirsten-becker.de

Trainingszeit: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr, Samstag 9.00 - 16.00 Uhr
kirsten-becker

 

 Weitere wichtige Informationen auf einen Blick:

Veranstaltungsort:

Kraftwerk in Chemnitz, 09112 Chemnitz, Kaßbergstraße 36

Pausenverpflegung:

Während der Workshopzeiten können
 nach Absprache kalte und warme Getränke und ein kleiner Imbiss im „Kraftwerk“ erworben werden.

Freitag, 4.11.11:

18.00 Uhr: Anreise
18.30 Uhr: Begrüßung der Workshopteilnehmer Vorstellung der Workshopleiter
19.00 - ca. 22 Uhr: Workshops, erster Teil

Preise
:

Workshops, Erwachsene : pro Person 65 €
    bei Anmeldung bis 10.10. gibt es 10% Jubiläumsrabatt
Kinder und Studenten: pro Person 45 €
Konzert: Erwachsene 6 €, Ermäßigte 4 €
Brunch: pro Person 5 €

Samstag, 5.11.11:

09.00 - 16.00 Uhr: Rhythmusworkshop, 2. Teil
10.00 - 17.30 Uhr: Workshops 1-3, 2. Teil
19.00 Uhr:            10. Nacht der 100 Trommeln - Konzert
mit Auftritt der
Workshopgruppen und
 Überraschungsgästen

Bezahlung:

Bitte erst nach Bestätigung der Anmeldung!
Bis spätestens 1.11.11 Überweisung an:
Hibiki Daiko e.V.
Deutsche Bank, BLZ: 870 700 24,
Kto.Nr.: 11 727 74 00
Verwendungszweck: Name, Workshop
Konzert und Brunch: an der Abendkasse

Sonntag 6.11.11, Brunch:

10 – 13 Uhr: leckeres Buffet und jede Menge nette Trommler, Schlemmen, Ausruhen, Quatschen, Erholen …

Anmeldung:

für die Workshops:
  ☎ 0371 / 2 73 57 62 (C. Lang / Anrufbeantworter)
  ✉ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für den Brunch:
  mit Anmeldung zum Workshop oder am Freitag
  oder Samstag beim Workshop