Fest der 100 Trommeln 2012

Zum 11. Mal laden der Hibiki Daiko e. V. und der Kraft­werk e. V. zum „Fest der 100 Trommeln“ nach Chemnitz ein.

Getrommelt wird bekanntlich auf der ganzen Welt - und so haben wir uns dieses Jahr Workshopleiter aus der ganzen Welt einge­laden. Joseph Bortey kommt aus Ghana und wird uns mit den ansteckend lebensfrohen Rhythmen seiner Heimat be­geistern. Im Iran geboren ist Hadi Alizadeh. Er wird uns verraten, wie man der persischen Rahmentrommel Daf geheimnis­volle orientalische Klänge entlockt. Der traditionelle Taiko-Workshop sollte dieses Jahr eine original japanische Lehrerin bekommen, aus verschiede­nen Gründen klappte das nicht, unser „Original“ - Sayuri Ito wird es wieder in Angriff nehmen, die riesige Ver­sammlung von 30 Taiko-Trommlern zu bändigen, und wir versprechen, sie wird es schaffen! Die Trommel- Weltreise geht weiter zu Michael Schönfeld, der mit 10 Jugendlichen ab 12 Jahren die südamerikanischen Cajons klingen lassen wird.

Getreu unserem Motto: „Trommeln für Jedermann“ wer­den unsere Workshops für Anfänger wie für Fortgeschrit­tene gleichermaßen geeignet sein. Traut euch!

Und wer einfach nur Trommelmusik genießen möchte: der Höhepunkt am Samstag wird die Nacht der 100 Trommeln 2012. Nach den Workshops - ca. 10 Stunden trom­meln, bis die Hände und die Köpfe rauchen - zeigen die Teilnehmer, was sie gelernt haben. Aufregung bei den Ak­teuren und Begeisterung bei den Zuschauern sind garan­tiert. Die Workshopleiter, Überraschungsgäste und die Künstler von Hibiki Daiko werden diese Festnacht zu ei­nem begeisternden Finale trommeln.

Wir sehen uns im Kraftwerk!

Taiko - Workshop 1Workshop ist ausgebucht

Mit viel Freude begrüßen wir auch dieses Jahr wieder Sayuri Ito aus Oberhausen. Sayuri Ito gehörte von 1994 - 2006 der japanischen Trommelformation Tentekko an. 2006 gründete sie ihre eigene Trommelschule Amaterasu-Taiko. Ihr musikalischer Werdegang führte sie über die Instrumente: Geige, Waldhorn, Klavier, Gitarre, Gesang, Percussion und Schlagzeug zum Taiko.


Trainingszeit: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr, Samstag 10.00 - 17.30 Uhr

Rahmentrommel Daf - Workshop 2


Die Daf, eine Rahmentrommel mit Ringen, hat einen unverwechselbaren Klang und bezaubert sofort! Die Trommel hat Ihren Ursprung in Kurdistan und wird von den Sufis für Ihre zeremoniellen Tänze verwendet.

Der aus Ilam/Iran stammende Musiker Hadi Alizadeh erhielt seine Ausbildung an der persischen Trommel "Tonbak" bei Meister Bahman Rajabi (Tehran/Iran). Daneben erlernte er im autodidaktischen Studium das Spielen der Rahmentrommel Daf. Im Iran war Alizadeh bereits einem breiten Publikum durch seine Liveauftritte sowie durch Radio und Fernsehen bekannt, bevor er nach Deutschland kam, um seinen musikalischen Horizont zu erweitern und mit Musikern aus anderen Kulturen zu arbeiten.


Trainingszeit: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr, Samstag 10.00 - 17.30 Uhr

Hadi Alizadeh

Afrikanisch - Workshop 3


Der Workshop für das afrikanische Trommeln wird dieses Jahr von Joseph Bortey durchgeführt, der 2005 aus Teshie/Ghana nach Deutschland kam. Er lernte schon in frühester Kindheit das Trommeln mit Congas, hauptsächlich für Gottesdienste in der Familie. Joseph unterrichtete vor seiner Übersiedlung als Master Drummer im Kasapa Center traditionelles afrikanisches Trommeln und Tanzen. Seither hat er unzählige Workshops für Kinder und Erwachsene, sowie Konzerte in verschiedenen Städten gegeben.


Wer hat sollte für diesen Workshop unbedingt seine eigene Trommel mitbringen, da wir nur einen begrenzten Vorrat zur Verfügung stellen können!


Trainingszeit: Freitag 19.00 - 22.00 Uhr, Samstag 10.00 - 17.30 Uhr

Joseph Bortey

Kinderworkshop - Cajon


Für Kinder/Jugendliche ab 12 haben wir dieses Jahr einen besonderen Leckerbissen. Karla und Micha von den Drummed Boxes des Florian-Geyer-Ensembles Chemnitz e.V. werden für Euch einen Cajon Kurs der besonderen Art halten, in dem nicht nur die Grundlagen gelehrt werden, sondern auch ein kleines Stück entsteht, was Ihr dann am Samstag präsentieren könnt. Dieser Kurs ist auf 10 Personen beschränkt.


Bitte keine Gruppenanmeldungen!


Trainingszeit: Samstag 10.00 - 16.00 Uhr
Drummed Boxes

 

 Weitere wichtige Informationen auf einen Blick:

Veranstaltungsort:

Kraftwerk in Chemnitz, 09112 Chemnitz, Kaßbergstraße 36

Pausenverpflegung:

Während der Workshopzeiten können
 nach Absprache kalte und warme Getränke und ein kleiner Imbiss im „Kraftwerk“ erworben werden.

Freitag, 2.11.12:

18.00 Uhr: Anreise
18.30 Uhr: Begrüßung der Workshopteilnehmer Vorstellung der Workshopleiter
19.00 - ca. 22 Uhr: Workshops, erster Teil

Preise
:

Workshops, Erwachsene: pro Person 65 €
Kinder und Studenten: pro Person 55 €
Kinderworkshop: 25€
Konzert: Erwachsene 6 €, Ermäßigte 4 €

Samstag, 3.11.12:

10.00 - 16.30 Uhr: Workshops zweiter Teil
19.00 Uhr:            11. Nacht der 100 Trommeln - Konzert
 mit Auftritt der
Workshopgruppen und
 Überraschungsgästen

Bezahlung:

Bitte erst nach Bestätigung der Anmeldung!
Bis spätestens 26.10.12 Überweisung an:
Hibiki Daiko e.V.
Deutsche Bank, BLZ: 870 700 24,
Kto.Nr.: 11 727 74 00
Verwendungszweck: Name, Workshop
Konzert: an der Abendkasse

Anmeldung:

für die Workshops:
  ☎ 0371 / 2 73 57 62 (C. Heilmann / Anrufbeantworter)
  ✉ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!